News
26.09.2018

Deutschlandfunk - “Macron-Kater in Deutschland“

Ein interview mit Henrik Enderlein in der Deutschlandfunk Kultur

„Der Impuls Macrons zu Europa war ein ganz bedeutender, weil viele Menschen gespürt haben, dass etwas wie ein Ruck durch Europa gegangen ist“, sagt Henrik Enderlein, Präsident der Hertie School und Direktor des Jacques Delors Institutes, Center for European Affairs at the Hertie School, im Deutschlandfunk. Wo stehen wir jetzt mit der Euphorie für Europa, ein Jahr nach der Rede des französischen Präsidenten Emmanuel Macron an der Sorbonne?

Hören Sie das Gespräch im Deutschlandfunk Kultur hier.

https://www.deutschlandfunkkultur.de/ein-jahr-nach-macrons-sorbonne-rede-macron-kater-in.1008.de.html?dram:article_id=429062